Wirtschaftlichkeit

Die Kosten für die Berechnung der Wirtschaftlichkeit wurden zum einen nach der HOAI und zum anderen nach Leihmessgeräten der Grad&Gon GmbH berechnet. In Bezug auf einzelne Windenergieanlagen ist die Kreisanpassung die wirtschaftlichste Lösung. Bei einem Windpark mit 16 Windenergieanlagen ist das Laserscanning die wirtschaftlichste Methode. Von der Ebenenlotung ist aufgrund des insgesamt zu hohen Zeitaufwandes generell abzuraten.