Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Boris Resnik 2. Gutachter: Prof. Dr.-Ing. Wilfried Korth



Kurzzusammenfassung

Diese Bachelorarbeit befasst sich mit der Untersuchung verschiedener Methoden der Deformationsmessungen an Windenergieanlagen. Konkret werden die Ebenenlotung, die Kreisanpassung und das Laserscanning untersucht. Alle Messungen sollen mit Hilfe eines scannenden Tachymeters durchgeführt werden. Außerdem wird noch ein Ausblick auf weitere Möglichkeiten der Kontrolle gegeben. Abschließend sollen die Methoden auf ihre Wirtschaftlichkeit untersucht werden, bezugnehmend auf einen Windpark mit 16 Windenergieanlagen.